Van:                                            Duyvenvoorde flowers & plants <update@duyvenvoorde.nl>

Verzonden:                             vrijdag 26 april 2019 14:19

Aan:                                            Jos de Vries

Onderwerp:                            Newsletter 15

 

Newsletter 2019-15

 

Letzte Woche war die Anfuhr ziemlich groß.. Vor allem am Dienstag gab es viele Blumen. Der Ostermontag und das warme Wetter verursachten ein breites Blumenangebot. Die Preise blieben beträchtlich stabil. Insbesondere ist der Wuchs beim Anstieg der holländischen Produkte. 

 

  • Die Gärtnerei Retine wird mit der Anfuhr der Euro Pink aufhören. Dieser Lieferant hat die letzten Chrysanthemen angebaut. Diese Sorte wird denn auch nicht mehr erhältlich sein.

 

 

  • Die Anfuhr der Agapanthus nimmt jetzt zu und besonders die ersten in den Niederlanden angebauten Sorten. Die Saison dieser sogenannten Liebesblume fängt nun an.

 

 

  • Die nächsten Wochen wird es keine längeren Cinerea verfügbar sein. Durch den Wechsel nach jungem Gewächs werden die Blattecken zu weich für das Schneiden.

 

 

 

Alle Moose werden (ganzjährig) mit dem Hand gepflückt und wachsen nach einigen Jahren wieder von selbst; lang lebe die Natur. Um die Qualität zu gewährleisten werden die Moose aus speziell selektierten Wäldern gesammelt. Für die Tendenz im Naturbereich ist Moos ein ausgezeichnetes Produkt, direkt aus der Natur um in verschiedenen kreativen Gestecken zu verwenden. Moos gibt es in so vielen Sorten, damit es für vielerlei Kunden geeignet ist. Also für ein breites Publikum zur Verwendung; für jeden etwas dabei.Eine Plegetipp: besprühen Sie das Moos ab und zu mit Wasser aus dem Handsprüher, damit der Zierwert lang behalten wird. Auch Lust um mit Moos zu dekorieren? Lassen Sie sich inspirieren…..
Dare to be creative!

 

 

 

  • Auch bei der Allium erhöht sich hauptsächlich das holländische Sortiment. Jeden Tag kommen Sorten und Farben hinzu.

 

 

  • Die Gärtnerei Mart van der Meijs hat mit der Anfuhr der Passiflora-Ranken angefangen.

 

 

  • Seit einigen Jahren liefert Jac. Spaargaren ein seltsames Blümchen Plectrantus an. Vorige Woche hat dieser Anbauer wieder mit der Anfuhr dieses Produkts begonnen.

 

 

Letzten Dienstag war der ersten Tag vom Jahr, dass die Versteigerung eine Stunde früher und zwar am 5:00 Uhr hat angefangen. Es gibt noch 3 solche Tage dieses Jahr. Am folgenden Tagen wird es Frühversteigerung geben:

Montag, den 6. Mai;

Montag, den 20. Mai;

Dienstag, den 11. Juni.

Bitte nehmen Sie diese besonderen Versteigerungstermine in Ihrem Jahreskalender auf!

 

 

 

Für die Hortensien kommt jetzt die Saison gut in Gange. Regelmäßig kommen wieder Anbauer und Sorten hinzu. Das Sortiment wächst jeden Tag mit schönen frischen Farben. Während eines Besuches an die Gärtnerei Pico Bello hat unser Einkäufer einige Bilder von den prächtigen Exemplaren für Sie gemacht!

 

 

 

 

Bitte prüfen Sie regelmäßig den Webshop für das aktuelle Bild des Angebots, für die Neuheiten, die Preise und die Sonderangebote!

 

 

 

Wir wünschen Ihnen gute Geschäfte und bis nächste Woche.
Ihr Duyvenvoorde Einkaufsteam.

 

 

Copyright © 2019 Duyvenvoorde flowers & plants, All rights reserved.
Sie erhalten diese Mail im Auftrag von Duyvenvoorde Blumen & Pflanzen

Unsere adresse ist:

Duyvenvoorde flowers & plants

Venus 181

Honselersdijk, Zh 2675 LN

Netherlands


Add us to your address book



Für Änderungen beim Empfang dieses Newsletters,
Klicken Sie hier um Ihre date aktualiseren oder sich der Mailingliste abzumelden

Email Marketing Powered by Mailchimp